Neubau Bürogebäude - Studie

Der Entwurf sieht ein Gesamtensemble vor und ist als additiv erweiterbarer Funktionsbau geplant. Die Architektur besteht aus einzelnen Gebäudeteilen sowie Zwischenbauten.

Die Zwischenbauten dienen der allgemeinen Infrastruktur, wie Treppen- und Fahrstuhlanlagen, Wegführungen und Durchgängen. Darüber hinaus sorgen sie für ergänzende Belichtung in den Etagen.
Die Anordnung der Gebäude ermöglicht innenliegende Höfe; die Dimension und Lage der Höfe sind eine Bereicherung auch für Innenraum und Arbeitsplatz.

Die Gebäudeteile sind in ihrer Grundfläche passend proportioniert, so dass verschiedene Innenraumkonzepte möglich sind, die alle Anforderungen an ein flexibles, transparentes und zukunftsorientiertes Arbeiten erfüllen.

Die Planung